Jugendfreizeit 2017nach L'Escala (Spanien)

Im Jahr 2017 bieten wir wieder eine Zeltfreizeit für Jugendliche von 13-17 Jahren an!

 

Der Zeltplatz liegt in dem Ort L’Escala in der Costa Brava in Spanien direkt am Mittelmeer. Interessante Aktivitäten und das türkisblaue Wasser des Mittelmeeres machen den Badeurlaub perfekt.

Auf unserem Programm stehen neben sportlichen Aktivitäten (z.B. Kanu- und Mountainbiketouren und Felsklettern) eine Vielzahl von Ausflügen, Strandpartys und sonstige Aktivitäten.

Außerdem sollte auch das Entspannen und gemeinsam Spaß haben nicht zu kurz kommen. Der Ort L‘Escala mit seiner belebten Innenstadt ist von unserem Zeltplatz in nur fünf Minuten zu erreichen und bietet eine Menge Einkaufsmöglichkeiten und sehr viel Live-Musik. 

 

Informationen zur Freizeit:

Ort: L’Escala (Spanien)

Zeit: 27.07. bis 10.08.2017

Kosten: 530,00 Euro

 

Im Reisepreis enthalten:

  • An- und Abreise im modernen Reisebus
  • 12 Übernachtungen
  • Verpflegung komplett (3 Malzeiten am Tag)
  • Betreuung (Rund um die Uhr)
  • Kanutour
  • Mountainbiketour
  • Feldklettern
  • Ausflüge in die Orte der Umgebung
  • Strandparty
  • u.v.m.

Wenn ihr vorab Fragen habt, ruft mich einfach an (06421-974031)

 

HIER gelangt ihr zu der Anmeldung.

Hier ein paar Bilder:

Hier noch ein Video:

Gruppencamp L´Escala/Costa Brava

 

  • wenige Gehminuten zum Strand und zur Promenade

  • Seekajak-Tour inkl. Schnorcheln

  • buntes Treiben an der Strandpromenade

  • Mountainbike-Touren ins Montgri-Massiv

 

 

Umgebung

 

L´Escala

L’Escala ist einer der beliebtesten Touristenorte im Norden von Spanien. Jährlich werden viele Menschen von der tollen Altstadt und der guten Lage direkt am Meer angezogen. Hier gibt es alles was das Herz begehrt: einen feinsandigen, breiten Strand, eine lange Strandpromenade, viele Geschäfte, Cafés und Restaurants sowie einen traditionellen Markt.

Ganz in der Nähe befindet sich die traumhafte Bucht Cala Montgo. Ihr erreicht die Bucht in nur 15 Minuten mit dem Leihfahrrad. Springt in das glasklare Wasser und sonnt euch am Strand.

 

Die Ruinen von Empúries

Nach einer ca. 1½-stündigen Strandwanderung, erreicht ihr die mehr als 2000 Jahre alten Ruinen von Empúries, die wichtigste Ausgrabungsstätte Spaniens. Mit den Leihfahrrädern schafft ihr es in ca. 25 Minuten.

 

 

Campingplatz und Unterkunft

 

Camping Maite

Mitten im modernen Teil L’Escalas und trotzdem etwas abseits des Trubels der Innenstadt liegt euer Gruppencamp auf dem Campingplatz Maite. Im hinteren Teil des Platzes habt ihr geschützt von Pinien euer ganz eigenes Reich. Einen Supermarkt findet ihr direkt gegenüber des Platzes.

 

Lage

  • mitten in L’Escala

  • wenige Gehminuten zum Sandstrand und zur belebten Strandpromenade

 

Ausstattung

  • Café-Bar (mit Internet) inklusive Restaurant
  • Natursee (nicht zum Baden geeignet)

  • einfache, saubere Sanitäranlagen

 

Komfort-Camp

Euer Camp ist wie ein kleines Dorf um einen gemütlichen Gruppenbereich aufgestellt. Somit erwarten euch direkt vor eurer Zelttür ein großes Sonnensegel, eine bunte Lichterkette, Tische und Bänke - hier ist Platz zum Quatschen, Spielen und Entspannen. Eure Steilwandzelte für 6-8 Personen sind mit Betten und Matratzen ausgestattet und der Holzfußboden sorgt für eine gemütliche Atmosphäre.

 

Mitzubringen sind: Schlafsack, Spannbetttuch, Geschirr und Besteck, ggf. Kopfkissen

 

 

Sport- und Ausflugsprogramm

 

Mountainbike-Touren

 

Schnupper-Tour:

Erkundet die Natur rund um L’Escala mit dem Mountainbike. Auf verschiedenen Wegen geht es über Stock und Stein. Dauer: ca. 1½ Std.

 

Mountainbike-Schnorchel-Tour:

Ihr fahrt in eine malerische Bucht an der Felsküste. Dort könnt ihr euch ausruhen und schnorcheln, bevor es wieder zurück zum Campingplatz geht. Dauer: ca. 3-4 Std.

 

 

Wassersport

 

Seekajak-Schnupper-Tour:

Wenn ihr noch keine Erfahrungen mit dem Kajaken habt, dann lernt ihr auf der Schnupper-Tour Schritt für Schritt den Umgang mit Boot und Paddel.

 

 

Ausflüge

 

 

Tagesausflug nach Barcelona + Wasserspiele:

Barcelona ist im Sommer eine der lebendigsten Städte Europas. Um davon einen Eindruck zu bekommen begebt ihr euch auf eine geführte City-Tour. Am Nachmittag habt ihr Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, bevor der Tag mit den weltberühmten Wasserspielen abgerundet wird.